Zur Startseite

Haus am Wasserturm

Errichtung eines modernen Einfamilienhauses in Hanglage


Gestaltungskonzept

Klare Vorstellungen von Funktion und Design des Eigenheimes bestimmen diese Entwurf, der im Jahr 2012 in einer Bauzeit von lediglich 5 Monaten realisiert wurde.

Der Grundriss ist eine Adaption des von uns in früheren Jahren entworfenen Typenhauses 'Haus B'. Klare Vorgaben der Bauherren wie weitgehende Barrierefreiheit, Flexibilität in der Raumnutzung, Wirtschaftlichkeit und gestalterische Geradlinigkeit ließen ein Gebäude entstehen, das von Werten wie Zeitlosigkeit, Funktionalität und Einfachheit lebt - der gestalterische Anspruch der Bauhaus-Philosophie war hier das Leitbild sowohl der Bauherrenschaft als auch von uns.

Funktionalität und Einklang

Das am äußersten Stadtrand gelegene Hanggrundstück wird durch das Haus zoniert. Bei der Grundrißorganisation wurden Funktions- und Nutzungsbereiche nach den Vorgaben der Bauherrenfamilie zum einen genau aufeinander abgestimmt und zum anderen an die Himmelsrichtungen angepasst, um Lage, Grundstücksnutzung und Energiebilanz jeweils zu optimieren.

Die westlich ausgerichtete Straßenseitige Fassade zeigt sich verschlossen und stellt die Privatsphäre der Bewohner sicher, wobei aber ausreichende Belichtung und Belüftung der entsprechend gelegenen Räume sichergestellt sind.

Einer dieser im Norden gelegenen Räume ist das funktional besonders optimierte Badezimmer: In einer Achse mit Schlafzimmer und Ankleide befindlich, ist es von 2 Seiten begehbar und zudem noch durch eine einfache Schiebewand teilbar, sodass der Raum je nach Bedarf unterschiedliche funktionale Zuordnungen erhalten kann.

Die Fassaden im Süden und Osten hingegen öffnen sich mehr und bieten großzügigere Glas- und Fensterflächen, so öffnen sich die in diese Richtung Orientierten Privaträume hin zum Gartengrunsdtück.

Wirtschaftlichkeit

Eine der größten Herausforderungen bei der EWrrichtung des Hauses waren die Bodenverhältnisse: Die Vergangenheit der Region als Bergbaugebiet machte umfangreiche Tiefbauarbeiten erforderlich, umd die Standsicherheit des Hauses gewährleisten zu können. Trotz dieser Tatsache gelang es uns, ein Einfamilienhaus zu errichten, das mit Baukosten von weniger als 1.500 EUR pro Quadratmeter Bruttogrundfläche auskam, was nicht zuletzt der gestalterischen Einfachheit und Geradlinigkeit geschuldet ist.

Farben

Die Farbgebung des Hauses orientiert sich sowohl im Inneren, als auch außen an der Farbskala des Bauhauses. Hauptsächlich finden entsprechende Weiß- und Grautöne Anwendung, Akzente werden durch sichtbare Teile der Tragkonstruktion im Bauhaus-Rot gesetzt.


Büroanschrift

ahoch4®
Architekten Ingenieure Designer
Kreisigstraße 8
D - 08056 Zwickau

T: +49 [0] 375 883 783 55
F: +49 [0] 375 883 783 56