Zur Startseite

Stadtaus Hjortshøj & Laursen

Umbau und Modernisierung eines Stadtreihenhauses


Nach dem Gewinn des von den dänischen Bauherren ausgelobten Realisierungswettbewerbes zum Umbau und zur Modernisierung des im 19. Jahrhundert als Lückenbebauung errichteten, heute unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes wurden wir mit Entwurfsplanung, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Kostenplanung und -überwachung sowie der Bauüberwachung beauftragt.

Spannend ist dieses Projekt für uns deshalb, weil das Gebäude mit seinen knapp 5 Metern Breite und 3 Geschossen sehr anspruchsvoll in der Neugliederung der Grundrisse ist, die am Ende ein leichtes, offenes und modernes Ambiente ergeben sollten.

Die besondere Schwierigkeit des Projektes liegt darin, dass das bestehende Holztragwerk wegen massiven Wurm- und Schwammbefalls nicht erhaltbar war und das Haus zudem fast keine eigenen Seitenwände besitzt. Hinzu kommt, dass große Teile des bestehenden Mauerwerks der rückseitigen Hofwand und des Hinterhofanbaus so marode waren, dass auch hier ein Erhalt als Basis für einen Umbau nicht ratsam war.

Im Ergebnis der langfristigen Planungen wurde das Gebäude bis auf die denkmalgeschützte Straßenfassade fast gänzlich zurückgebaut und im Inneren ein neues Stahltragwerk errichtet, in dem sich Räume, die vom Kontrast zwischen der alten, historischen und im Wesentlichen in ihrem Zustand belassenen Bausubstanz und den neuen, in moderner Architektursprache ausformulierten Raumelementen leben, anordnen.


Virtueller Rundgang durch das Gebäude

Um sich das Ergebnis des Umbaus besser vorstellen zu können, bieten wir Ihnen hier einen Virtuellen Rundgang durch das Gebäude. Zum starten des Rundgangs klicken Sie bitte hier. Zum weiternavigieren suchen Sie einfach die grünen Punkte. Diese führen Sie dann jeweils zu den weiteren Standpunkten im Gebäude.


• Tragwerksplanung: IB Georgi, Zwickau
• Abbruch, Rohbau, Trockenbau: EFS, Stollberg
• Stahlbau: MA-SE Metallbau GmbH, Zwickau
• Zimmerer: Zimmerei Schmiedigen, Falkenstein
• Tischler: Tischlerei & Fensterbau Kraus, Kahmer
• Dachdecker: Pampel Dachbau GmbH, Zwickau
• HLS: Glück Auf Installateure, Stollberg
• ELT: Elektromeisterbetrieb Jens Kummer, Reichenbach
• Sanierputze, Estrich: ZOBAU Baugesellschaft mbH, Zobes
• Gebäudeabdichtung: HKH GmbH, Zwickau


Büroanschrift

ahoch4®
Architekten Ingenieure Designer
Kreisigstraße 8
D - 08056 Zwickau

T: +49 [0] 375 883 783 55
F: +49 [0] 375 883 783 56